HYGIENERICHTLINIEN

  1. Es muss stets ein 3 Meter Abstand zwischen allen Teilnehmern eingehalten werden, auch wenn diese aus dem gleichen Haushalt sind - da der Abstand auch von außen immer gut erkennbar sein muss.

  2. Wir trainieren bis auf weiteres ohne Equipment.

  3. Die Trainer werden zu jedem Training Hände Desinfektionsmittel mitbringen. Bitte desinfiziert damit eure Hände vor und nach jedem Training.

  4. Für Bodenübungen ist es ratsam ein Handtuch oder eine Matte mit dabei zu haben, da diese von uns nicht gestellt werden.

  5. Es muss leider auch bis auf weiteres auf Umarmungen, High Fives und abklatschen verzichtet werden.

  6. Mundmasken müssen zum Training nicht getragen werden. Wer sich mit einer Mundmaske allerdings sicherer fühlt kann gerne eine verwenden.

  7. Aktuell dürfen wir maximal 7 Teilnehmer zum Training zulassen. Die Doodle Liste zum Eintragen wird jeweils am Vortag um 19 Uhr in der Whatsapp Gruppe veröffentlicht. USC Mitglieder müssen sich bis 19 Uhr am Vortag anmelden und bekommen dann gegen 20 Uhr bescheid ob noch ein Platz beim Training frei ist.

  8. Es muss sich jeder Teilnehmer in eine Dokumentationsliste eintragen, welche für mindestens 4 Wochen von uns aufbewahrt wird, um mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können. 

  9. Sollte ein Teilnehmer positiv auf Covid-19 getestet werden, muss das sofort ans uns kommuniziert werden. In diesem Fall würde das Training für mindestens 14 Tage aussetzen.

  10. Sollte ein Teilnehmer Krankheitssymptome, wie Husten oder Fieber, aufweisen oder in den vergangen 14 Tagen Kontakt mit einer positiv auf Covid-19 getesteten Person gehabt haben, müssen wir diesen Teilnehmer leider vom Training ausschließen.

  11. Sollte das Hygienekonzept von einem Teilnehmer nicht angenommen oder umgesetzt werden, muss dieser vom Training ausgeschlossen werden.

© 2015 BERLIN ATHLETIC

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis